Jeans Lexikon

Herstellung

X-Dyes

Jeans mit der Bezeichnung X-Dyes werden einer speziellen Färbungsmethode unterzogen, um den typischen Look zu erzeugen. Beim Färben von Material mit mehr als einer Faserart kommt hier die Technik des Querfärbens zum Einsatz. Das Gewebe wird hierzu in mehrere unterschiedliche Farbbäder getaucht, wobei jeder Faserstoff nur einen Farbstoff absorbiert. Dieses Verfahren erzeugt ein mehrfarbiges Warenbild mit interessanten Effekten.

McJeans verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen Einverstanden