Jeans Lexikon

Herstellung

Rhinestones

Der englische Begriff Rhinestones bedeutet so viel wie Strass bzw. Strasssteine. Bei Jeans werden diese Schmucksteine dazu verwendet die Stoffoberfläche zu veredeln. Häufig findet man diese Verzierungen auf den vorderen und hinteren Hosentaschen, manche Modelle haben aber auch Strassapplikationen auf den Hosenbeinen.

Rhinestones gibt es in vielen verschiedenen Farben und Formen. Neben der Verzierung des Stoffes werden die Strasssteinchen auch zur Veredelung von Jeansknöpfen eingesetzt.

McJeans verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen Einverstanden