Jeans Lexikon

Herstellung

O.z. - Ounce

O.z. oder Ounce ist eine angloamerikanische Gewichtsmasseinheit und entspricht 28,35 g. In der Textilindustrie wird der Begriff Ounce häufig für die Klassifizierung von Denimstoffen für die Jeansherstellung verwendet. Ursprünglich stammt diese Einteilung von amerikanischen Webereien, hier wurde erstmals die Gewebestärke des Stoffes pro square yard (1 square yard = 0,836 m²) angegeben.

Mittelschwerer bis schwerer Denim, wie er zur Produktion von normalen Jeans verwendet wird, wiegt meistens ca. 13 bis 14 O.z.

McJeans verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen Einverstanden