Jeans Lexikon

Herstellung

Do it yourself Jeans

Do it yourself Jeans sind Jeans, die ganz oder teilweise selbst hergestellt wurden. Mit einem passenden Schnittmuster können hier Baumwollstoffe in der gewünschten Form verarbeitet werden. Häufiger ist die Anpassung bereits vorhandener Modelle.

Beispiele für Do it yourself Jeans sind das Kürzen der Beinlänge oder das Umnähen des Schnittes in die gewünschte Form. Auch das Hinzufügen modischer Effekte wie Auswaschungen oder Applikationen auf der Stoffoberfläche sind Möglichkeiten für das Erstellen eigener Jeansmodelle.

McJeans verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen Einverstanden