McJeans verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen Einverstanden

Jeans Lexikon

Herstellung

Viskose

Viskose, auch Zellwolle genannt, ist eine synthetische Faser, die aus regenerierter Cellulose hergestellt wird. Zur Produktion der ältesten Synthesefaser werden verschiedenen Verfahren eingesetzt. Der pflanzliche Grundstoff Cellulose wird gelöst und durch Düsen gepresst. Durch die Nass- oder Trockenspinnverfahren entstehen Fasern unterschiedlicher Qualitätsstufen. Je nach Länge, Dicke und Verarbeitung der produzierten Fasern entsteht der gewünschte Stoff.

Stoffe aus Viskose wirken ähnlich wie Wolle, Baumwolle oder Kunstseide. Textilien aus diesem Material sind sehr saugfähig aber wenig strapazierfähig im nassen Zustand. Sorgfältige Pflege und schonendes Waschen sind wichtig, um die empfindliche Struktur des Gewebes nicht zu beschädigen.