Jeans Lexikon

Herstellung

Bügeln

Häufig kann man das Bügeln von Jeans dadurch vermeiden, dass man die Hosenbeine vor dem Trocknen glatt streicht und die Jeans am Fussende auf die Leine hängt. Wenn das nicht ausreicht, sollte beim anschliessenden Bügeln besonders auf das Etikett mit den Pflegehinweisen geachtet werden. Jeans vertragen in der Regel eine hohe Stufe, manche Stoffe sind aber Mischgewebe und daher empfindlicher gegen eine zu hohe Wärmeeinwirkung.

Jeans bügelt man am besten zuerst an den Hosenbeinen. Die Hose wird auf das Bügelbrett gelegt und der Stoff und die Nähte mit der Hand etwas glatt gestrichen. Das hilft beim Vermeiden von unerwünschten Falten.

McJeans verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen Einverstanden