Jeans Lexikon

Herstellung

Waschen

Auch wenn Jeans meist aus relativ robustem Baumwollstoff bestehen, sollten beim Waschen einige Hinweise beachtet werden, um Farbe und Form des Bekleidungsstückes möglichst lange zu erhalten.

Beim Waschen in der Maschine gilt: Immer die Hose zuvor auf links drehen. Besonders bei aufgenähten Applikationen oder durch Vorbehandlung veredelten Oberflächen wird so ein unerwünschtes Abwaschen der Effekte vermieden. Nur halb gefüllte Waschtrommeln sind ein weiterer Tipp für die Pflege von Jeans. Auch die Verwendung eines Trockners sollte nur im Notfall eingesetzt werden. An den Fussenden aufgehängt trocknet die Jeans am besten an der Luft.

McJeans verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen Einverstanden