Jeans Lexikon

Herstellung

Chino

Eine Chino ist eine Hose aus einem speziellen Baumwollstoff, dem Chino-Twill. Der Begriff stammt vermutlich von Soldaten der amerikanischen Luftwaffe die 1925 mit leichten Baumwollhosen aus China angekleidet wurden und die neuen Beinkleider nach dem Herkunftsland umbenannten.

Wegen des besonders leichten Stoffes waren Chinos ursprünglich reine Sommerhosen, heute gibt es Modelle für jede Jahreszeit. Als Kompromiss zwischen legeren Jeans und eher formellen Anzugshosen wird die Chino sowohl in der Freizeit als auch in Büros getragen.

Chino
McJeans verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen Einverstanden