Jeans Lexikon

Herstellung

Acid Wash

Acid Wash ist die Bezeichnung für eine spezielle Oberflächenbehandlung bei Denimstoffen. Bei diesem Verfahren wird das Gewebe mit Chlorbleiche oder mit Bimssteinen bearbeitet. Der so bearbeitete Stoff wird besonders hell und bekommt unregelmässige Effekte. Die weissen Flecken sind hier das besondere Merkmal dieser Jeansmodelle.

Acid Wash Jeans gehören zum Retro-Look. Bereits in den 1980er Jahren waren diese Modelle sehr beliebt und galten als hochmodern.

McJeans verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen Einverstanden