McJeans verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen Einverstanden

Jeans Lexikon

Herstellung

Rivets

Rivets ist die englische Bezeichnung für Nieten. Während Nieten bei Jeans ursprünglich als moderne Methode zur besonders haltbaren Fixierung der Stoffteile diente, sind sie heute oftmals auch reine Schmuckelemente.

Rivets gibt es in unterschiedlichen Farbschattierungen und Formen. Von der klassischen runden Form mit unterschiedlicher Oberflächenprägung bis hin zu Sternen oder Blüten: Jeans werden mit vielerlei Nieten versehen. Bei manchen Modellen sind die Nieten auch als rein modisches Accessoire z.B. im Hosentaschenbereich oder an den Hosenbeinen angebracht.

Rivets