Jeans Lexikon

Herstellung

Crotch Rivet

Bei Jeans bedeutet die englische Bezeichnung Crotch Rivet so viel wie Niete im Schritt. Der Begriff ist eng verbunden mit den klassischen Jeans des Erfinders Levi Strauss. Zur Verstärkung der robusten Hosen aus Baumwolle wurden zunächst Nieten an den Hosentaschen angebracht, später kam auch die Crotch Rivet im unteren Bereich der vorderen Knopfleiste hinzu.

Jeans mit der zusätzlichen Niete im Schrittbereich gelten als Klassiker unter den Modellen. Ein Beispiel für diese Machart ist die legendäre Levis 501.

McJeans verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen Einverstanden