Jeans Lexikon

Herstellung

Coating

Übersetzt bedeutet der englische Begriff Coating so viel wie Belag, Beschichtung oder Überzug. In der Textilindustrie steht die Bezeichnung für einen Kammgarnstoff, der durch ein spezielles Webverfahren, die Körperbindung, verarbeitet wird.

Gewebe, die durch Körperbindung hergestellt werden, erkennt man am typisch schräg verlaufenden Grad des Webmusters. Blau-weisse Denimstoffe für die Produktion von Jeans sind die häufigsten Gewebe, die durch Körperbindung hergestellt werden. So hergestellte Jeansstoffe sind besonders unempfindlich gegen Verschmutzungen.

McJeans verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen Einverstanden