Jeans Lexikon

Herstellung

Stonewashed

Stonewash (waschen mit Steinen) ist eine beliebte Verarbeitungsmethode um modische Oberflächeneffekte bei Stoffen zu erzeugen. Vor allem bei der Herstellung von Jeans wird dieser Arbeitsschritt eingesetzt, aber auch andere Baumwollstoffe werden so vorbehandelt. Bei diesem Verfahren kommen grosse Bimssteine zum Einsatz. Das Kleidungsstück wird mit den Steinen in einer Industriewaschmaschine vorgewaschen. Dabei entsteht der gewünschte Scheuereffekt, der dem Bekleidungsstück den typischen Look verleiht.

Stonewash ist eine der modischen Stilrichtungen, die den Used-Look verkörpern. Bei dieser Form der Bekleidung werden Stoffe verwendet die bereits neu aussehen wie lange getragen. Auch bekannte Designlabels verwenden diesen populären Effekt für ihre aktuellen Jeanskollektionen.

Stonewashed
McJeans verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen Einverstanden