Jeans Lexikon

Herstellung

Pre shrunk

Bereits 1947 entwickelte die Firma Blue Bell für Wrangler ein Verfahren, das das künstliche Schrumpfen von Jeans ermöglichte. Diese, auch als Sanforisieren bezeichnete Methode wurde erreicht indem man feuchte Hitze auf die Textilien einwirken liess. So behandelte Pre shrunk Jeans laufen nach dem Waschen kaum noch ein, die ursprüngliche Grösse bleibt erhalten. Das Pre shrunk Verfahren wird auch heute noch häufig bei der Herstellung von Jeans angewandt.

McJeans verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen Einverstanden