Jeans Lexikon

Herstellung

Red Tab

Die englische Bezeichnung Red Tab bedeutet so viel wie rotes Etikett. Im Zusammenhang mit Jeans wird dieser Begriff für das typische rote Schildchen bei Levis Jeans verwendet. Neben den Stickereien auf den Gesässtaschen und dem klassischen Lederetikett unter den hinteren Gürtelschlaufen sind die kleinen roten Etiketten Teil des Markenzeichens von Levis.

Erfunden wurde das Red Tab 1936 von Chris Lucier, einem Angestellten von Levis. Nachdem die anderen Markenkennzeichen zunehmend von anderen Unternehmen kopiert wurden, sollte damit ein unverwechselbares Merkmal geschaffen werden, das die Herkunft der Jeans auf einen Blick sichtbar machte.

Red Tab
McJeans verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen Einverstanden