Jeans Lexicon

Herstellung

Schnitt

Synonyme für den Schnitt bei Jeans sind die Passform oder die Machart. Leibhöhe (waist), Gesäss, Oberschenkel, Bein- und Knöchelbereich sind Bestandteile eines Schnittes.

Typische Schnittformen bei Jeans sind klassische Modelle mit geradem Beinverlauf, Schlaghosen mit ausgestelltem Bein, durchgehend eng anliegende Röhrenjeans und sehr weit geschnittene Ausführungen wie die klassische Baggy Jeans. Je nach Figur, Vorlieben und aktuellem Modestil lässt sich der richtige Schnitt für die Jeans aus einer Vielzahl von Modellen wählen.

McJeans uses cookies in order to enable certain functions and improve its offer. By using this website, you agree to the use of cookies. More information I agree