Jeans Lexicon

Herstellung

Overdyed

Jeans und Jeanswaren mit der Zusatzbezeichnung Overdyed werden bei der Herstellung einem besonderen Färbeverfahren unterzogen. Die bereits vorgewaschenen Stoffe durchlaufen hier verschiedene Färbungsprozesse. Das mehrmalige Herunterwaschen der bereits aufgetragenen Farbschichten sorgt hier für den gewünschten Effekt auf der Oberfläche des Stoffes.

Besondere Merkmale einer Overdyed Jeans sind die verschiedenen Farbschattierungen. Die ausgebleichten Stellen auf der Stoffoberfläche verleihen den Modellen den typischen Used-Look.

McJeans uses cookies in order to enable certain functions and improve its offer. By using this website, you agree to the use of cookies. More information I agree